social-media-2275731_1920.jpg
Linnenbach

Linnenbach ist der erste Ort, der von der B 38 in das Tal um Erlenbach und Seidenbach abgeht. Linnenbach hat momentan 321 Einwohner. 


Am Ortseingang von Linnenbach, von Fürth aus kommend, findet sich die Gärtnerei Leeder. Folgt man der Straße, so stößt man auf einen gut sortierten Landhandel mit Getränkemarkt. Etwas abseits von der Ortsmitte liegt der Biohof Geiß. Einige Bauernhöfe bieten Lebensmittel im Direktverkauf, wie beispielsweise frisch gebackenes Brot gebacken oder Kartoffeln aus eigenem Anbau. Ebenso wird ein Fleischhandel im Ort betrieben. „Wir sind gut versorgt und keiner muss Hunger leiden“, erzählt Ortsvorsteher Adalbert Keil belustigt. Jeden Sonntag zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr nimmt er sich in seiner Sprechstunde in der Speisegaststätte „Zum Hannes“ Zeit für die Bürgerinnen und Bürger.

Linnenbach ist der Sitz der Original Odenwälder Trachtenkapelle, die viele Veranstaltungen in der Region bereichert und eine große Förderung der Jugend unternimmt.

Dorfordnung von 1771


OT Linnenbach

Ortsvorsteher:
Herr Adalbert Keil
Am Linnenbach 020
64658 Fürth-Linnenbach

Vereine in Linnenbach

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.