Impressum

Sankt Martin in der Kita Schwalbennest in Fahrenbach


Jedes Jahr am 11. November wird das Fest des heiligen Sankt Martin, der selbstlos seinen Mantel teilte und damit einem Bettler das Leben rettete, gefeiert.

Eine schöne Tradition sind hierbei die Sankt-Martins-Umzüge, bei denen mit bunten Laternen und Lichtern durch die Straßen gezogen und dabei gesungen wird.  

Die Kinder der Kindertagesstätte Schwalbennest in Fahrenbach hatten mit ihren Erzieherinnen schon vor ein paar Wochen wunderschöne Laternen gebastelt. Gemeinsam mit Eltern und Geschwisterkinder marschierten sie in diesem Jahr, angeführt von Sankt Martin auf einem, von Fahrenbach nach Lörzenbach. 

Unter dem Schein der Straßenlaternen wurden Martins- und Laternenlieder an verschiedenen Stationen auf dem Weg gesungen. Am Martinsfeuer gaben die Kinder ein Martinsspiel zum Besten. Dann durften sich Groß und Klein mit heißen Getränken, Brezeln und Wurst stärken und das Fest ausklingen lassen.