Impressum

Bauarbeiten Deutsche Bahn ab 16.11.2021


Die Deutsche Bahn informiert darüber, dass es in der Zeit von Dienstag, den 16. November 2021, bis Mittwoch, den 24. November 2021, im Bereich der Strecke Rimbach - Fürth (Odw.) zu Lärm- und Staubbelästigungen durch Schienenerneuerungen kommen wird. 

Aus baulogistischen Gründen müssen folgende Bahnübergänge gesperrt werden:

  • Aus baulogistischen Gründen müssen folgende Bahnübergänge gesperrt werden:
  • Korrektur: Weinheimer Straße/Fürth-Lörzenbach: ca. 10-minütige Sperrung in der Nacht vom 21./22 November 2021 zwischen 22.05 Uhr und 4.30 Uhr 
  • Ahornweg/Lörzenbach-Fahrenbach vom 17. November 2021 (7.00 Uhr) bis 24. November 2021 (18.00 Uhr) 
  • Fahrenbacher Straße (Fürth) vom 18. November 2021 (7.00 Uhr) bis 23. November 2021 (7.00 Uhr) 
  • Auch die Bahnübergänge an den landwirtschaftlichen Wegen zwischen Rimbach und Fürth sind vom 17. November 2021 bis 24. November 2021 gesperrt.

Zum Einsatz kommen unter anderem Zweiwegebagger, ein Robelzug, eine Stopfmaschine, ein Schotterpflug, Schraubmaschinen sowie diverse Kleingeräte.

Die Deutsche Bahn setzt alles daran, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht gänzlich ausschließen. 

Dafür wird bereits im Vorfeld um Entschuldigung gebeten.


Die baustellenbedingten Fahrplanäderungen können unter folgendem Link eingesehen werden: https://bauinfos.deutschebahn.com/fahrplanaenderungen 

Die Änderungen, beziehungsweise der Schienenersatzverkehr sind auch in den Fahrplan eigepflegt und werden über den DB Navigator oder die Reiseauskunft der DB Bahn unter www.bahn.de dargestellt.


Für Fragen oder Hinweise zu den oben genannten Bauarbeiten steht Ihnen die Deutsche Bahn unter Bauprojekte-Netz-Mitte@deutschebahn.com zur Verfügung.