Impressum

Partielle Straßensanierung in der Gemeinde Fürth startet voraussichtlich am 11.05.2020


Voraussichtlich am Montag, den 11. Mai 2020, startet die partielle Straßensanierung in der Kerngemeinde Fürth und den Ortsteilen. Die Dauer der Arbeiten ist für 10 Tage angesetzt.

 In dieser Zeit soll folgende Schäden ausgebessert werden:

•           Ausgemagerte Asphaltflächen

•           Deformation im Querprofil / Spurrinnen

•           Ansammlung von richtungslosen Einzelrissen

•           Oberfläche, Bindemittel- bzw. Mörtelanreicherungen an der Oberfläche

 

Hierdurch kann es zu leichten Beeinträchtigungen für den Straßenverkehr kommen. 

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis und Beachtung.

Die Maßnahmen erfolgen zur allgemeinen Verkehrssicherheit, ebenso wie zur Werterhaltung der Gemeindestraßen.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.