Impressum

Friedliche Wildbienen in Fürth  


Bereits im vergangenen Jahr gingen auf dem Rathaus der Gemeinde Fürth Meldungen über Insekten in Sandkästen auf Spielplätzen in der Gemeinde Fürth, ein. 

"Nach eingehender Prüfung konnte festgestellt werden, dass es sich hierbei bei vielen Tieren um Wildbienen handelte", erklärt Stefan Roßbach vom Umweltamt der Gemeinde Fürth und ergänzt: "Auch in diesem Jahr können wir erfreulicherweise sagen: Sie sind wieder da!"

Es handelt sich um Wildbienenarten, die auf der Roten Liste gefährdeter Arten stehen.
Das Bau- und Umweltamt versucht nun, die in den Sandkästen lokalisierten Brut- und Wohnhöhlen der Bienen zu schützen und die Flächen, soweit möglich, abzusperren, damit die Bienen durch spielende Kinder nicht zu Schaden kommen. 

Für den Menschen sind die Wildbienen problemlos und ungefährlich, da die Bienen (nur Weibchen) die Menschliche Haut mit ihrem Stachel nicht durchbohren können. Sie sind friedlich und stechen nur, wenn sie gedrückt werden.

Das vermehrte Auftreten von Wildbienen auf Spielplätzen etc. ist erfreulich und ein Grund, sie dort soweit als möglich zu schützen, denn neben der gesetzlichen Pflicht zum Schutz bedrohter Arten sind sie auch wichtige Bestäuber in der Natur und im Pflanzenanbau.

Im Laufe des Jahres beabsichtigt die Gemeinde Fürth an geeigneten Plätzen durch das Aufbringen von Sand-Erde-Gemischen weitere Brut- und Wohnmöglichkeiten zu schaffen.

Wer sich über Wildbienen informieren möchte, dem empfehlen wir die Seite www.wildbienen.de oder auch Infoflyer, welche im Rathaus ausliegen.

Wild- und Honigbienen sind für den Menschen wichtige Lebewesen. Sie bestäuben unsere Nutz- und Zuchtpflanzen und sichern uns mit ihrer Bestäubungsleistung eine Vielfalt an Nahrungsmitteln, wie wir sie kennen und genießen. Wild- und Honigbienen sind also hauptverantwortlich für gute Ernten und ökologische Artenvielfalt.

Die Gemeindeverwaltung Fürth freut sich über Meldungen der Bevölkerung, sollten sich auf den Spielplätzen noch weitere Insekten in einer extremen Vielzahl tummeln. 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.