Impressum

Gemeindevorstand besichtigt Manufaktur „Knödel-Maxx“ in Fürth-Ellenbach


Der Gemeindevorstand der Gemeinde Fürth besuchte in seiner vergangenen Sitzung die Manufaktur „Knödel-Maxx“ in Fürth-Ellenbach.  Dabei zeigten sich die Gremienmitglieder beindruckt von der Expansion dieses „Start-Up-Unternehmens“.

Wer Knödel fernab des Einheitsgeschmacks möchte und auch gerne mal etwas Besonderes ausprobiert, der ist hier genau richtig. Hochwertige regionale Rohstoffe und Produkte werden zu allerlei Knödelspezialitäten, wie beispielsweise Brezelknödel, Semmelknödel, Schwarzbrotknödel mit Spinat verfeinert, oder aber auch süße Knödel, wie den Kirchmichel oder Ofenschlupfer verarbeitet. Dabei wird Hygiene groß geschrieben (siehe Foto). Das Produktangebot wird immer wieder erweitert und geht auf die saisonalen Gegebenheiten ein. Bewusst wird auf Zusatzstoffe, wie Bindemittel, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe verzichtet und somit ein klares Absetzen von industrieller Produktion mit Einheitsgeschmack bewirkt.

Erfahrung, Geduld, ausgesuchte Zutaten – Grundlage sind Brot und Brötchenkreationen ausgesuchter regionaler Bäckereien – und nicht zuletzt die unterschiedlichen Gewürze, welche dem Gemeindevorstand nicht verraten wurden, machen die Produkte der Manufaktur „Knödel-Maxx“ aus. Erhältlich sind diese in regionalen EDEKA-Märkten, wie beispielsweise dem Fürther EDEKA-Bylitza-Markt. Aber auch Packungsgrößen für Großküchen und Gastronomie werden angeboten.

Erfahren Sie mehr unter: https://www.knoedel-maxx.de/

 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.