Impressum

Streuobstaktion 2020

Streuobstaktion 2020

Auch dieses Jahr können in Fürth wieder hochstämmige Obstbäume über eine Sammelbestellung bezogen werden.

Ein Bestellformular mit Sortenliste (ist identisch mit 2019) finden Sie hier, kann per E-Mail unter s.rossbach@gemeinde-fuerth.de  angefordert oder direkt auf dem Umweltamt abgeholt werden.

Ihre Bestellung wird bis einschließlich Freitag, den 23. Oktober 2020, angenommen.

Die Kosten belaufen sich auf ca. 20,00€/Baum und 5,00€/Besteller. 
Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Bestellung per Rechnung abgewickelt.

Die bestellten Bäume sind am Donnerstag, den 12. November 2020, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr auf dem Bauhof der Gemeinde Fürth, Carl-Benz-Straße 6, abzuholen. 

Die Bäume der einzelnen Besteller werden von der Gemeinde zusammengestellt und werden Ihnen durch eine/n Gemeindemitarbeiter/in ausgehändigt.

Allgemeine Informationen: 

  • Die Bäume passen nicht in einen PKW, ein Anhänger wäre von Vorteil.
  • Junge Bäume brauchen neben dem Erziehungsschnitt auch eine regelmäßige Düngung und müssen bei Trockenheit gegossen werden. 
  • Ein Stammschutz zur Verhinderung von Rindenschäden ist ebenso sinnvoll wie das Entfernen kranker Triebteile oder das aufsammeln fauler Früchte.
  • Neben dem Erhalt unserer Kulturlandschaft unterstützen Sie als Streuobstpflanzer auch die Insektenwelt und geben unseren Bienen Nahrung. 
  • Das Bestellformular und die dazugehörige Sortenliste kann auch in den Rathäusern der Gemeinde Rimbach, Mörlenbach und Birkenau abgeholt werden. 
  • Vertiefende Informationen (Befruchtungstabelle, Standortansprüche) stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Außerdem findet in diesem Jahr eine Mistelbaum-Aktion statt. Nicht mehr zu rettende, von Misteln befallene Bäume, können durch einen Gratis-Obstbaum ersetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier:


Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.