Impressum

Kreis Bergstraße gilt ab dem 15.01.2022 als  Hotspot

Kreis Bergstraße gilt ab dem 15.01.2022 als hotspot

In der Gastronomie, bei Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen, im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich sowie bei touristischen Übernachtungen gilt in Innenräumen die Maskenpflicht sowie die 2-G-Plus Vorgabe. Somit benötigen Personen, die geimpft oder genesen sind zusätzlich einen aktuellen negativen Schnelltest.

Dort wo die "2-G-Plus-Regelung" gilt, hat Zugang wer

  • eine Auffrischungsimpfung hat (Geboosterte).
  • die zweite Impfung weniger als 3 Monate zurückliegt ("frisch" doppelt Geimpfte).
  • genesen ist (mit Nachweis), wenn zudem danach eine erste Impfung erfolgt ist, die maximal drei Monate zurück liegt (geimpfte Genesene) oder eine zweite Impfung.
  • wenn man innerhalb der letzten drei Monate durch PCR-Test nachgewiesen infiziert war ("frisch" Genesene).

Im Freien tritt hier die 2-G-Regelung in Kraft.                                                                                                                                 Das betrifft auch den Bergtierpark in Erlenbach. D. h. nur Personen mit einem Impf- bzw. Genesenennachweis können den Tierpark besuchen.Diese Maßnahmen gelten nicht für Kinder unter 6 Jahren. Bei Kindern und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahren reicht der Nachweis eines Schnelltests bzw. die Vorlage des schulischen Testhefts. Die entsprechenden Nachweise müssen vorgelegt werden.

Eine Übersicht über die 2-G bzw. die 2-G-Plus-Regelung finden Sie unter diesem Link.

Der Kreis Bergstraße hat in einer Allgemeinverfügung festgelegt, an welchen belebten Orten wie Fußgängerzonen oder Einkaufszentren die Maskenpflicht sowie ein Alkoholverbot an publikumsträchtigen Orten angeordnet wird.

Aktuelle Informationen des Landes Hessen zum Thema Corona-Virus finden Sie unter folgender Seite: https://www.hessen.de/Handeln/Corona-in-Hessen