Impressum

Der digitale Impfpass ist über registrierte Apotheken erhältlich

Der digitale impfpass ist erhältlich

Alle Personen, die einen vollständingen Impfstoff haben, können den digitalen Impfnachweis erhalten.                          Das sind die Menschen, die zweifach mit den Vakzinen von Biontech, Moderna und Astrazeneca und einmal mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft sind. Und auch diejeningen, die eine Booster-Impfung nach einer Covid-19 Erkrankung bekommen haben.

Mit der CovPass-App des Robert-Koch-Instituts (RKI) kann man seine Corona-Imfpungen direkt auf das Smartphone laden. Auch die Corona-Warn-App verfügt über diese Funktion. Beide Apps kann man aus dem Playstore seines Smartphones kostenlos herunterladen.

Wer im Impfzentrum geimpft wird, erhält einen QR-Code, der mit dem Smartphone eingescannt werden kann. Auf diese Weise werden die Impfdaten in die App übertragen.

Die Bürger, die bereits im Bensheimer Impfzentrum geimpft wurden, bevor das Zertifikat ausgestellt werden konnte, bekommen den entsprechenenden Code per Brief zugeschickt. Im Impfzentrum selbst werden nachträglich keine Codes ausgestellt. Das digitale Impfzertifikat soll bis Ende Juni allen in der CovPass- oder Corona-Warnapp zur Verfügung stehen. 

Impfende Arztpraxen stellen ebenso das Impfzertifikat aus. Menschen, die aktuell noch nicht geimpft sind, bekommen ihr Impfzertifikat nach heutigem Stand im Anschluss an die Impfung nach Hause geschickt.

Auch Apotheken stellen den digitalen Impfpass aus. Welche Apotheken diesen Service anbieten, lässt sich über die Webseite www.mein-apothekenmanager.de herausfinden. In Fürth bieten alle Apotheken  diese Dienstleistung an. Man benötigt dazu seinen Personalausweis, den Impfpass oder das Ersatzimpfzertifikat. Dann erhält man eine Abholnummer, mit der man zum vereinbarten Termin den digitalen Impfpass abholen kann.

Der gelbe Impfpass oder das Ersatzzertifikat behalten, auch international, ihre Gültigkeit. Der digitale Ausweis ist nur ein zusätzliches Angebot. Menschen ohne Smartphone können sich das Zertifikat mit dem Code aber auch ausgedruckt aushändigen lassen. Der QR-Code, der sich auf den Impfersatzbescheinigungen befindet, ist NICHT das digitale Impfzertifikat.