Impressum

Aktueller Warnhinweis der Wasserversorgung Fürth an die Bevölkerung


Aus der Bevölkerung erhielten wir den Hinweis, dass sich Personen Zutritt zu Gebäuden verschaffen wollten. Hierbei gaben diese Personen an, als Mitarbeiter der Wasserversorgung die Wasserzähler ablesen zu wollen.

Wir weisen deshalb darauf hin, dass die Ablesung der Wasserzähler im Regelfall durch Fernauslesung erfolgt. Aktuell sind rund 80 % der Häuser mit den digitalen Wasserzählern ausgestattet. Anfang Januar 2019 fahren unsere Mitarbeiter mit Wasserversorgungs-Fahrzeugen durch die Straßen und lesen den Stand der Zähler zum 31.12.2018 aus.

Für die restlichen Gebäude, die noch nicht mit einem digitalen Wasserzähler ausgestattet sind, werden Anfang Dezember Wasserablesekarten an die Eigentümer versandt. Wenn Sie eine solche Karte erhalten, lesen Sie bitte den Stand des Wasserzählers zum 31.12.2018 ab, tragen diesen auf der Karte ein und lassen uns die Karte schnellstmöglich zukommen.

Wegen der aktuellen Hinweise aus der Bevölkerung möchten wir noch einmal darauf hinweisen: die Mitarbeiter der Wasserversorgung kommen nicht bei Ihnen persönlich vorbei, um die Zähler abzulesen. Sollte dies trotzdem der Fall sein, lassen Sie sich bitte den Dienstausweis unserer Mitarbeiter zeigen. Kann die Person keinen Dienstausweis vorzeigen, melden Sie sich bitte umgehend im Rathaus der Gemeinde Fürth.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.