Impressum
ehrenamtspreis der gemeinde fürth

Die Gemeinde Fürth würdigt das besondere und unentgeltliche Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger mit der Verleihung des Ehrenamtspreises.


Die Richtlinien hierzu wurden von der Gemeindevertretung in ihrer Sitzung am 19.09.2005 beschlossen.


Jährlich wird der Ehrenamtspreis an Einzelpersonen oder Organisationen im Bereich ehrenamtlicher Aufgabenerfüllung für besondere Leistungen verliehen.

Besondere Leistungen erstrecken sich beispielsweise auf folgende Tätigkeitsbereiche:
􀂾 Im caritativen und sozialen Betätigungsfeld
􀂾 Als Bindeglied/Brücke zwischen jung und alt
􀂾 In der Seniorenarbeit
􀂾 Unterstützung bei der Eingliederung unserer ausländischen Mitbürger
􀂾 Kinder- und Jugendbetreuung im sportlichen oder kulturellen Bereich
􀂾 Hilfe zur Selbsthilfe


Die Ausschreibung für den Ehrenamtspreis erfolgt jährlich über die örtlichen Tageszeitungen sowie über die Homepage der Gemeinde Fürth.

Weitere Informationen zu den Richtlinien ebenso wie zur Möglichkeit der Anmeldung erhalten Sie nachfolgend.

Annahmeschluss ist der 15. Oktober 2018.



Einreichung für den Ehrenamtspreis der Gemeinde Fürth

Ich/Wir schlage(n) folgende Einzelperson / folgende Gruppierung für den Ehrenamtspreis der Gemeinde Fürth aus den angegebenen Gründen vor (pro Einreichung bitte nur eine Person/Gruppierung):

Bitte wählen sie die Tätigkeitsbereiche, in denen der Vorgeschlagene /die Vorgeschlagene / die Vorgeschlagenen besondere ehrenamtliche Aufgaben erfüllt, aus.


 

 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.