Gemeindevertretersitzung und Ausschusssitzungen März 2020 abgesagt


In Abstimmung mit dem Gemeindevertretervorsitzenden Rainer Gemmel sowie den Ausschussvorsitzenden Herbert Blesing, Anneliese Hillar und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Haupt- und Finanzausschusses, Hubert Schmitt, werden sowohl die Sitzung der Gemeindevertretung Fürth am 31. März 2020 sowie alle diesbezüglichen Ausschusssitzungen (Bau- und Planungsausschuss und Umwelt- und Landwirtschaftsausschuss am 17. März 2020, sowie die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 19. März 2020) abgesagt. 

Die Gemeinde Fürth möchte damit ihrer Vorbildfunktion und der Verantwortung für den Schutz vor der Verbreitung des Corona-Virus gerecht werden und damit auch die Auswirkungen der Pandemie reduzieren.

Eine Absage der Sitzungen ist möglich, weil sich keine „zeitkritischen Beschlüsse“ auf der Tagesordnung befinden und insofern eine Verschiebung der Themen in die nächste Sitzungsrunde im Mai 2020 möglich ist.

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis und Beachtung!

Vielen  Dank!

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.