Status Quo der Kinderbetreuung in Fürther Kindertagesstätten ab dem 02. Juni 2020 - Stand 19.05.2020


Wie bereits erwähnt, startet Hessen gemäß Presseinformation des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration am 2. Juni 2020 mit eingeschränkter Regelbetreuung und ermöglicht bereits jetzt familiäre Betreuungsgemeinschaften. 

Die entsprechenden Vorgaben werden derzeit noch in Wiesbaden erarbeitet. Wie diese in etwa aussehen könnten, können wir noch nicht abschätzen. Die Verantwortlichen der Gemeinde Fürth und der Kindertageseinrichtungen machen sich jedoch derzeit schon ihre Gedanken. 

Auf dieser Seite finden Sie ein Schreiben unseres Bürgermeisters Volker Oehlenschläger an alle Eltern der Fürther Kindergartenkinder mit weiteren Informationen.


Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.