Kurzfristige Terminvergabe zur Corona-Impfung

Onlineangebot für kurzfristig freigewordene Termine

Die Anzahl nicht wahrgenommener Impftermine in Hessen variieren von Impfzentrum zu Impfzentrum und von Impfstoff zu Impfstoff. Hessenweit werden derzeit rund 20 Prozent der gebuchten Impftermine nicht wahrgenommen. Damit die Impfkampagne weiter zügig voranschreitet, können Online-Registrierte ab sofort kurzfristig frei gewordene Termine über die Internetseite https://impfterminservice.hessen.de bis maximal vier Tage im Voraus direkt buchen.
Details finden Sie hier!