Impressum

Ferienspiele 2017 Vor- und Nachbetreuung

Ferienspiele 2017 Vor- und Nachbetreuung

Vor- und Nachbetreuung bei den Ferienspielen 2017

Als zusätzlicher Service für berufstätige Eltern bietet die Gemeinde Fürth in diesem Jahr erstmalig eine Vor- und Nachbetreuung bei den Ferienspielen an.
Die Betreuung der Kinder ist ab 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr möglich.
Hierfür wird eine Gebühr in Höhe von 25,00€ erhoben, die neben der regulären Teilnahmegebühr zu zahlen ist.

Vor Beginn des eigentlichen Programmes und über das Programm hinaus werden sich 2 Ferienspielbetreuer/innen mit den Kindern beschäftigen.

"Wir wollen den Bedarf für eine Vor- und Nachbetreuung in diesem Jahr testen und entscheiden dann, ob wir dieses Angebot zukünftig weiterführen", erläuterte Bürgermeister Oehlenschläger.

Das Anmeldeformular für die zusätzliche Betreuung finden Sie hier.


Programminformationen

Das genaue Rahmenprogramm für die Ferienspiele wird zurzeit noch ausgearbeitet und zeitnah bekannt gemacht.

Neben dem Besuch in der Commerzbankarena, des Luisenparks, des Zoos in Heidelberg und verschiedenen Kletteraktivitäten steht auch ein Besuch der Polizeistation in Weinheim schon jetzt fest.

Auch die Aktivitäten in Fürth, wie zum Beispiel Brot backen, eine Bachwanderung und vieles mehr sind geplant und müssen nun mit den einzelnen Betreuerinnen und Betreuern abgestimmt und festgelegt werden.

Neu im Angebot ist ein Besuch der Bücherscheune und das Anlegen einer Blumenwiese, ergänzend zu der aktuell laufenden "Aktion blühendes Fürth".

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.