Impressum

Fürth sammelt wieder…


Fürth sammelt wieder…Korken. Es besteht die Möglichkeit, Flaschenkorken im Rathaus in die bereitgestellten Sammelbehälter abzugeben.

Es hat sich jüngst eine Lagerungsmöglichkeit in Rimbach aufgetan, die die Gemeinden im Weschnitztal nutzen können. Von dort werden die Korken, wenn eine Menge von fünf Kubikmetern erreicht ist, per Spedition nach Kehl am Rhein gebracht. Das dort im Ortsteil Kork ansässige Epilepsiezentrum sortiert die Korken und verarbeitet sie zu Pinnwand-Platten, Dämmmaterial oder ähnlichem. 

Die heute vielfach genutzten Plastik-“korken“ für Weinflaschen sollen bitte nicht in die Sammelbehälter gegeben werden, da sich dieses Material nicht für das Recycling eignet.


Das Sammelgefäß ist im Rathaus im Foyer aufgestellt.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.